Zeltlager Saison 2020

Liebe Mitglieder und Freunde,

wie ihr ja bereits wisst, steht es in diesem Jahr sehr kritisch um die Eröffnung unseres Zeltlagers. Wegen dem Problem mit der Gefahr durch die toten Bäume auf dem Nachbargrundstück haben wir unseren Mietern dieser Saison bereits eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung angeboten. Genaueres hierzu könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen:

Tatsächlich hat sich in den letzten Tagen bezüglich des Baumproblems etwas bewegt, und unser Nachbar hat zumindest angefangen, einige Bäume zu fällen. Es bleibt also spannend.

Leider müssen wir aber auch wegen der Corona-Krise in dieser Saison damit rechnen, dass wir keine Einnahmen durch Vermietungen machen werden. Aufgrund dessen haben wir uns dazu entschlossen, erst einmal alle für dieses Jahr geplanten Investitionen auf Eis zu legen und nur die wichtigsten Instandhaltungen durchzuführen. In der nächsten Zeit werden aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch keine Arbeitseinsätze stattfinden können.

Unser Hausmeister wird aber wie gehabt weiterhin für uns arbeiten und das Lager das Jahr über pflegen. Da wir für dieses Jahr noch keine neue Reinigungskraft angestellt haben, ergeben sich diesbezüglich keine Kosten für uns und es fallen ohne Vermietungen auch keine großen Reinigungsarbeiten an.

Dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft. Wir sind uns sicher, auch ohne Vermietungen in dieser Saison das Lager halten zu können, denn wir sind mit einem Polster von 16.000 € in diese Saison gestartet. Wir haben bereits dafür gesorgt, dass die Fixkosten wie Grundgebühren und Abschläge für Strom und Wasser auf ein Minimum reduziert werden. Somit sollten wir in diesem Jahr mit Ausgaben von ca. 8.000 € auskommen.

Wir halten euch hier natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden. Bleibt alle gesund!

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.