Unser Verein – Eine starke Truppe

Der Zeltlager Eckmannshain e. V. ist der Betreiber unseres Lagers. Wir haben ihn im Dezember 2014 gegründet, um den Betrieb des Zeltagers zu übernehmen. Vorausgegangen war die Entscheidung des Vogelsbergkreises, das Lager nicht mehr weiter zu betreiben. Viele unserer Mitglieder sind oder waren als Betreuer von Jugendfreizeiten auf dem Eckmannshain aktiv und hängen sehr an diesem Ort.

Derzeit haben wir ca. 140 Mitglieder. Und wir freuen uns über jedes neue ;) Möchtest auch du uns unterstützen? Auf diesen Seiten findest du mehr Informationen.

Zeltabbau am 15.09.2018

Liebe Mitglieder und Freunde,

Wir wollen am Samstag, 15.09.2018, das Lager winterfest machen (das ist eine Woche später als wir ursprünglich geplant hatten). Das wollen wir erledigen:

  • Abbau der Zelte
  • Wasserversorgung abstellen und entleeren
  • Fallrohre demontieren
  • Kläranlage und diverse Gegenstände im Außenbereich winterfest machen

Es gibt also für jeden was zu tun. ;) Los geht es um 9 Uhr auf dem Eckmannshain. Bei Nässe müssen wir den Termin um eine Woche auf den 22.09. verschieben, in diesem Fall informieren wir euch aber nochmal. Für Getränke und Mittagessen ist wie immer gesorgt.

Wir freuen uns über jeden Helfer. Wenn ihr dabei seid, meldet euch wenn möglich an, indem ihr eine Email an joern@eckmannshain.de sendet. Vielen Dank für eure Hilfe!

Euer Vorstand

Arbeitseinsatz am Samstag, 18.08.2018

Liebe Mitglieder und Freunde,

am Samstag, 18.08.2018, wollen wir einen kleinen Zwischendurcharbeitseinsatz machen. Deshalb wollen wir uns um 09:00 Uhr auf dem Eckmannshain treffen. An diesem Tag wollen wir hauptsächlich neue Stufen zur Klärgrube setzen, damit die Klärmeister ohne Gefahr Wasserproben nehmen können.

Dazu benötigen wir noch ein paar Helfer. Bitte vorher anmelden (auch kurzfristig), z.B. über WhatsApp (https://chat.whatsapp.com/6pNLlKADMMMC914iZbhAwk) oder per Email an joern@eckmannshain.de. Für Verpflegung werden wir wie immer sorgen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Euer Vorstand

PS: Der Zeltabbau findet (anders als vorangekündigt) am Samstag, den 15.09.2018 statt (Ersatztermin 22.09.2018). Einladung folgt!