Buchungen aus Bayern

Dieser Tage hatte der Zeltlagerverein Eckmannshain zur Jahreshauptversammlung mit Rückblick und mit Vorstandswahlen eingeladen. Vorsitzender Dominik Vollpert berichtete über ein erfolgreiches Jahr 2016, das zweite Jahr des Vereins, und er bedankte sich bei den zahlreichen Helfern.

Nichts als Frust im Feldatal über Windkraft-Vertrag

Feldatal (jol). Es sollte der Befreiungsschlag für die Gemeindekasse werden. Doch nun soll der Windpark Eckmannshain statt 200 000 nur 87 000 Euro pro Jahr einbringen. Zähneknirschend bewilligen die Gemeindevertreter mit Mehrheit einen Vertrag mit dem Windpark-Planer, der deutlich geringere Einnahmen festschreibt.

http://www.alsfelder-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/feldatal/art575,181006

Großes Lob für Zeltlagerverein aus Nieder-Ohmen

Mücke (pm). Großes Lob des Landrats für den Förderverein Eckmannshain: »Wie gut, dass der Verein das ehemalige Kreiszeltlager am Eckmannshain weiter betreibt – und das mit so viel Power!« Die Worte von Manfred Görig kamen bei den neuen Verantwortlichen gut an. Aber nicht nur die Worte – der Landrat hatte 10 000 Euro im Gepäck

http://www.alsfelder-allgemeine.de/Home/Kreis/Staedte-und-Gemeinden/Muecke/Artikel,-Grosses-Lob-fuer-Zeltlagerverein-aus-Nieder-Ohmen-_arid,658773_regid,2_puid,1_pageid,63.html

„Unter dem Meer“

Traditionell zu Beginn der Sommerferien reiste das evangelische Kirchspiel Nieder-Ohmen ins Zeltlager Eckmannshain nahe Ulrichstein. 90 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, sowie das 25-köpfige Betreuerteam tauchten ab in die Unterwasserwelt von Eckmannslantis, denn das diesjährige Motto lautete „Unter dem Meer“. So erwartete die Jugendlichen eine spannende Reise durch die Ozeane unserer Welt.

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/aus-der-nachbarschaft/muecke/unter-dem-meer_16024706.htm

Frühjahrsputz im Zeltlager

Nachdem ganze Generationen ihr »Eckmannshainer Zeltlager« so ins Herz geschlossen haben, dass sie nach der Schließung vonseiten des Kreises Eigeninitiative ergriffen und einen Verein gründeten, wollen sie das Lager nun »erhalten, weiterführen und erneuern«.

Abschied vom Eckmannshain

Tausende Vogelsberger haben in ihrer Kindheit Freizeiten im Zeltlager Eckmannshain verbracht. Die geplante Schließung sorgt bei der Kreistagssitzung in Mücke für einigen Diskussionsstoff.