Buchungen aus Bayern

Dieser Tage hatte der Zeltlagerverein Eckmannshain zur Jahreshauptversammlung mit Rückblick und mit Vorstandswahlen eingeladen. Vorsitzender Dominik Vollpert berichtete über ein erfolgreiches Jahr 2016, das zweite Jahr des Vereins, und er bedankte sich bei den zahlreichen Helfern.

Wir haben einen neuen Vorstand!

Bei der Jahreshauptversammlung vor inzwischen zwei Wochen ging es neben einigen anderen Themen auch um die Neuwahl unseres Vorstandes. Größte Veränderung dabei: Dominik Vollpert gibt das Amt des ersten Vorsitzenden ab, zum neuen ersten Vorsitzenden wurde André Metz gewählt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank, Dominik, für die Arbeit der letzten Jahre. Wir haben außerdem auch einen neuen zweiten Vorsitzenden: Jan Philip Christof. Der übernimmt das Amt von Tobias Ziersch, welcher als Beisitzer im Vorstand bleibt. Außerdem ist Eva Metz neue Beisitzerin.

Verwirrt? Hier eine Liste aller Vorstandsmitglieder:

  • 1. Vorsitzender: André Metz
  • 2. Vorsitzender: Jan Philip Christof
  • Rechnerin: Sina Bast
  • Schriftführerin: Eva Schellhaas
  • Beisitzer: Eva Metz, Annegret Reichel, Hanna Reichel, Jörn Schellhaas, Tobias Ziersch

Damit haben wir jetzt zwei Beisitzer mehr und alle möglichen Beisitzerposten sind besetzt.

Weitere Wichtige Punkte waren:

  • Highlights des letzten Jahres: Die Einstellung unseres Hausmeisters sowie die 10.000-€-Spende der ovag
  • Kassenbericht: Im letzten Jahr haben wir annähernd 30.000 € eingenommen und ebenfalls ca. 30.000 € ausgegeben.
  • Finanzplan: Für 2017 haben wir daher geplant, weniger Geld auszugeben. Wir haben mit Gesamtausgaben von 24.000 € gerechnet und unsere Investitionen entsprechend geplant. Größte Investition wird ein Zelt mit Gestänge für 4.000 € sein. Wir rechnen bisher mit Einnahmen ebenfalls in der Höhe von ca. 24.000 €. Darin enthalten sind Mitgliedsbeiträge und vor allem Einnahmen aus Vermietungen. Wir haben nämlich schon Buchungen für dieses Jahr, die die Belegungen von letztem Jahr übertreffen.

Unser Dank gilt allen Helfern und Gönnern des Vereins. Vielen Dank für eure Unterstützung im letzten Jahr!