Regionalbudget unterstützt weitere sieben Projekte im Vogelsbergkreis

Sieben Projekte, gut 61.000 Euro, Zelthaut, Trennwände, eine Blühwiese, inklusiver Bogenschießsport, ein künstlerischer Begegnungsraum, ein Mühlrad für die Weidmühle, und ein Zaun für den Vogelsberggarten. Quer durchs Vogelsberger Landleben reichen die geförderten Projekte: „Vereinsarbeit, Kultur- und Freizeitangebote, Nachhaltigkeitsprojekte und Denkmalschutz, all‘ das ist mit dem breit gefächerten Ansatz bei der Vergabe möglich – viel Potential für unsere Region“, sagt der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak (CDU) bei der Übergabe der Fördermittel aus dem „Regionalbudget“, einem Förderinstrument des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Vogelsbergkreis.de

Auch dieses Jahr kein Zeltlager

In Zeiten der Corona-Pandemie urlaubt man am besten in Deutschland. Für Kinder und Jugendliche bietet sich das Zeltlager Eckmannshain bei Ulrichstein an. Das hatte 2020 wegen der Pandemie geschlossen. Bei sinkender Inzidenz könnte es jetzt wieder öffnen. Aber marode Bäume auf einem Nachbargrundstück gefährden die Besucher, sagt der Zeltlagerverein.

Alsfelder Allgemeine

Entenschubser mit Dachlatte

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Die ehrwürdige „Burgschoan“ (Burgschale) bot am Himmelfahrtstag wieder eine traumhafte Kulisse für ein Fest. Die Vereinsgemeinschaft hatte zum lieb gewonnenen „Burgschoanschoppen“ eingeladen. Viele große und kleine Leute waren gekommen und Wanderer mit Bollerwagen und Radfahrer wurden begrüßt. Ob Sonne und Schatten, jeder fand seinen Platz, wo es ihm gefiel.

Alsfelder Allgemeine